Discography

7AE25B0B-2D0E-42BB-8432-9612454D0A94

Idylle

Alexander Glazunov
Idylle op.103

Frédéric Chopin
Barcarolle op.60

Moritz Moszkowski
Idylle op.94 No.3

Edward Elgar
Serenade op.20
Idylle op.4 No.1

Reynaldo Hahn
Le rossignol éperdu / excerpts

Sergei Prokofiev
Adagio from „Cinderella“ op.97 No.10

Franz Schubert-Franz Liszt
„Du bist die Ruh“ S.558

Edvard Grieg
„Jeg elsker dig“ op.41 No.3

George Gershwin – Earl Wild
Song transcriptions

Released in August 2020

To order click here

To download click here

90B6EA05-CA6B-4EBF-B918-2E724FA72AD3

E.von Dohnányi Piano Concertos

Ernst von Dohnányi

Piano concerto No. 1 in e minor, op.5

Piano concerto No. 2 in b minor, op.4

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Conductor – Ariane Matiakh

Released in April 2020

„…Eine der wesentlichen Qualitäten gerade der beiden Klavierkonzerte liegt darin begründet, daß von Dohnányi als großartiger Pianist für das Klavier komponiert hat. Entsprechend anspruchsvoll sind die Partituren, die auf Sofja Gülbadamova maßgeschneidert scheinen. Sie beherrscht die wundervollen Klangfarben in ihrem ganzen breiten Spektrum von lyrisch zart bis kräftig entschieden mit Leichtigkeit, Exaktheit und Grazie. Ebenso leidenschaftlich wie sie für den Komponisten eintritt, spielt sie auch dessen Musik, laßt sich aber nie zu emotionaler Unschärfe hinreißen. Schillernde Passagen, die wie kristallklares Wasser perlen, durchschwimmt sie unglaublich flink und dynamisch, um dann sofort wieder einen energisch zupackenden Duktus zu ergreifen. Und selbstverständlich malt sie auch die üppigen osteuropäischen Klanggemälde in ihrer großartigen dunkelroten samtigen Opulenz und schweren Dramatik…“
Dr. Andreas Ströbl, „Der Opernfreund“

To order or to download click here

8FE97CCA-4A01-46FB-8D8E-7F5DB1DD4611

Hungarian melody

Johannes Brahms
Variations on a Hungarian song op.21 No.2
Variations in d minor

Johannes Brahms – Theodor Kirchner
„Zigeunerlieder“ op.103

Franz Liszt
Hungarian Rhapsodies Nos. 17, 18, 19

Franz Schubert
Hungarian melody D.817

Released in February 2020

To order click here

To download click here

D5DD5E9D-6F88-47F4-9539-85F185EEA1D1

Humoresques

Edvard Grieg
Humoresques op.6

Max Reger
Humoresques op.20

Antonin Dvorak
Humoresques op.101 (selection)

Robert Schumann
Humoreske op.20

Released in November 2019

To order click here

To download click here

F63A993D-4B27-499E-AD38-1C91D3ED0B6B

E. von Dohnányi Piano Works

Ernst von Dohnányi
Piano works

2 CD‘s
Released in February 2018

To order click here

To download click here

image

E. von Dohnányi Piano Concerto No. 2

Ernst von Dohnányi
Piano Concerto No. 2 op.42

Wuppertal Symphony Orchestra
Conductor – Dmitri Jurowski

Recorded live at the Historische Stadthalle Wuppertal on June 25th and 26th 2017

www.hd-klassik.com

To order click here

Rarities of Piano Music

Rarities of Piano Music

Gabriel Fauré
Ballade op.19 in F sharp major

Reynaldo Hahn
Le rossignol épérdu

Claude Delvincourt
Croquembouches

To download from iTunes click here

album3

Prokofieff

SERGEI PROKOFJEV
Sonate Nr.5 C-Dur op. 135/38 für Klavier solo
“Romeo und Julia” op.75 (Auszüge) für Klavier solo
Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 C-Dur op.26
mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz
unter der Leitung von Vassilis Christopoulos

album2

Sofja Gülbadamova

JOHANNES BRAHMS (1833 – 1897)
Klaviersonate Nr.1 C-Dur op.1
Sonate pour piano n° 1 en ut majeur op.1

ERNST (ERNÖ) VON DOHNÁNYI (1877 – 1960)
Vier Klavierstücke op.2
Quatre Pièces pour Piano op.2

JOHANNES BRAHMS (1833 – 1897)
Vier Klavierstücke op.119
Quatre Pièces pour Piano op.119

album1

Barcarolle

FRANZ LISZT (1811 – 1886)
FRANZ SCHUBERT (1797 – 1828)

Recorded from 10th to 12th Sept. 2010
in the Chamber Music Hall of Lübeck Conservatory (Germany)

Aufnahme / recording / enregistrement: Kai Schüler
EUROIMMUN AG · Seekamp 31 · D-23560 Lübeck ·

To order click here